Trainingszeiten

Kampfmannschaft
Sportplatz BSZ
MO & MI 19:45-22:00
Ladies
Sportplatz BSZ
MO & MI 19:45-22:00
Jugend U18
Sportplatz BSZ
MO & MI 18:00-19:45
Jugend U15&U13
Sportplatz BSZ
MO & MI 18:00-19:45

Telfs Patriots starten in ihre erste Division 1 Saison

Am kommenden Sonntag, 24. März, geben die Telfs Patriots ihr Debüt in der Division 1 gegen die Cineplexx Blue Devils in Hohenems. Für die erfolgsverwöhnten Goldhelme ist es der Start in eine zu erwartende harte Saison, in der sie die klare Außenseiterrolle einnehmen.

Das morgige Abschlusstraining steht noch auf dem Programm der Telfer Footballer, in dem sie sich auf die Blue Devils vorbereiten und die letzten Feinheiten abstimmen können. Damit sind die Saisonvorbereitungen abgeschlossen, die heuer so intensiv wie noch nie waren, wie Head Coach Nick Kleinhansl bestätigt: „Wir haben die Trainingsdauer verlängert und uns auch externe Unterstützung geholt. Christoph Rauch coacht unsere Spieler im ‚Strength and Conditioning‘ und Mag.pharm.Dr.rer.nat. Andreas Ratz bietet uns mit ‚Das Sportlabor‘ wertvolle Unterstützung in den Bereichen Ernährung und Sportsupplementen.“

Zu den Vorbereitungen zählen außerdem die zwei Trainingscamps mit den Fellbach Warriors und Munich Cowboys, die für die Patriots in sportlicher als auch mannschaftlicher Sicht eine Bereicherung waren.

 

Mission Division 1

Für die Telfs Patriots beginnt mit dem ersten Auswärtsspiel gegen die Cineplexx Blue Devils eine spannende Saison. Trotz bester Vorbereitung bleiben die Oberländer Patrioten als Aufsteiger und Liganeulinge aber die Außenseiter. „Wir treffen auf unbekannte Teams und müssen erst in der Division 1 ankommen. Niemand erwartet von uns einen Sieg. So betrachtet gehen wir ohne Druck in die ersten Begegnungen. Wir wollen Spaß haben am Feld, freuen uns schon auf gute und faire Spiele und versuchen uns so gut als möglich zu präsentieren,“ kommentiert Kleinhansl.

 

Ein gutes und faires Spiel wird der Season-Opener gegen die Blue Devils. Das Team um Head Coach Tyler Harlow bringt seit Jahren konstant gute Leistungen und ist immer ein Playoff-Kandidat. Im vergangenen Jahr beendeten sie die Saison auf dem dritten Tabellenplatz.
Mit einem schnellen Spiel und einer harten Gangart werden die Devils versuchen die Telfer aus der Reserve zu locken. Patriots Quarterback Dominik Soraperra steht mit seiner Offense einer brandgefährlichen Defense gegenüber. Die Devils Offense hingegen ist bekannt für ihre Big-Plays, die die Defense der Patrioten versuchen wird zu verhindern.

Die Telfs Patriots freuen sich über die Unterstützung der zahlreichen Fans, die sich dieses Spiel nicht entgehen lassen und nach Hohenems reisen. Alle anderen werden wie gewohnt über die Facebook-Seite der Telfs Patriots (www.facebook.com/TelfsPatriots) sowie auf gameday.football.at auf dem Laufenden gehalten.

 

Proud to be a Patriot!